Viele Kinder, viele Geschichten, viele Ethnien

Die Kinder der School-for-Life stammen aus verschiedenen Regionen Nordthailands und gehören verschiedenen Ethnien an. Diese Tatsache wird im pädagogischen Konzept berücksichtigt und spielt in jeder Woche eine Rolle. In ihren traditionellen Trachten leben die Kinder ihre kulturellen und sprachlichen Traditionen und erleben dieses von den anderen Schülerinnen und Schülern der Schule.

2019 leben Kinder aus den folgenden Ethnien in der School-for-Life:

Thai

Thaiyai

Lahu

Lisu

Hmong

Karen

Akha

Zusammen sind sie die Kinder und Jugendlichen der School-for-Life.